Aktuelles

Sommerpause 05.08.2019 bis 01.09.2019

Bitte beachten Sie, dass wir in diesem Jahr von 05. August bis einschließlich 01. September 2019 in der Sommerpause sind. Währenddessen bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen.


Aktualisierung der Homepage

Zu Beginn des Juli 2019 haben wir unsere Homepage mit den Inhalten zur Spielzeit 2019 / 2020 aktualisiert – wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre!

Nach unserer Sommerpause starten wir am Mittwoch, 09. Oktober 2019 mit der Komödie "Ketten der Liebe" in die neue Spielzeit und freuen uns über Ihren Besuch! 

Bei Fragen rund um unser Angebot erreichen Sie uns wie gewohnt auf der Geschäftsstelle oder telefonisch unter 06201 / 12282.
Ihre KULTURGEMEINDE WEINHEIM

Grußwort des Oberbürgermeisters

Liebe Theaterbesucherinnen, liebe Theaterbesucher,
liebe Freunde der Kulturgemeinde Weinheim,

wie in jedem Jahr erwarten Sie jetzt wieder das neue Programm der Weinheimer Kulturgemeinde. Sicher werden Sie das neue Heft mit Spannung erwartet haben. Wer steht dieses Jahr auf der Bühne? Wer sind diesmal die Stars? Habe ich zu dem einen oder anderen Stück das Buch gelesen oder einen Kinofilm gesehen? Den Vorhang auf und viele Fragen offen – so muss ein vielseitiges Theaterprogramm sein.
Unsere Kulturgemeinde, die seit einiger Zeit eng mit der Stadt kooperiert, hat wieder einmal die richtige Auswahl und den richtigen Nerv getroffen. „Weinheim ist bunt“- auch auf den Brettern, die sprichwörtlich die Welt bedeuten. Klassiker und Komödie, von Motown-Music bis Michel aus Lönneberga – die kulturelle Vielfalt ist gewaltig. Jetzt hoffen und wünschen wir alle wieder, dass die Weinheimerinnen und Weinheimer aber auch die Theaterfreunde der Region das Programm gut annehmen und „mit den Füßen abstimmen“, damit es dieses tolle Angebot vor Ort noch möglichst lange gibt. Ich freue mich, dass der Gemeinderat neulich wieder ein klares Bekenntnis zur Förderung des Theatergenres in dieser Stadt abgegeben hat. Es ist ohne Frage ein Stück Lebensqualität, das in unsere Zeit passt, in der wir alle aus demographischen aber auch aus ökologischen Gründen kurze Wege zur Kultur schätzen.
Die Kulturgemeinde beschäftigt sich seit Jahren mit der behutsamen Modernisierung ihres Programmangebots, aber auch mit der Verbesserung des Servicebereichs, zum Beispiel mit neuen Abo-Möglichkeiten und Vergünstigungen, denn Theater in Weinheim muss allen Gesellschaftsgruppen gefallen und auch mit „kleinem Geldbeutel“ erschwinglich sein. So hat Kultur immer einen sozialen Faktor und einen großen Wert für die Menschen in der Stadt. Jetzt schon dürfen wir Sie herzlich einladen zur erstmaligen öffentlichen Saisonvorstellung am 25. September in der Stadthalle.
Ich freue mich, dass ich erstmals als Oberbürgermeister dieser schönen und kulturgeprägten Stadt eine Spielzeit von Anfang an verfolgen kann und ich wünsche allen Beteiligten vor und hinter den Kulissen „toi-toi-toi“ und vergnügliche Stunden im Weinheimer Theater!

Mit freundlichen Grüßen
Manuel Just, Oberbürgermeister

"Ganz was Neues" - Das Wahl-Abo

Wir spielen, Sie wählen!

Das individuelle Wahl-Abo: Stellen Sie sich doch ganz einfach Ihren eigenen Spielplan zusammen!

Mit dem Wahl-Abonnement haben Sie die Möglichkeit, vier oder sechs Vorstellungen der Saison 2019/2020 zu besuchen, die Sie aus dem vorhandenen Programmangebot auswählen können (siehe Spielplan). Ausgenommen davon sind Sondervorstellungen.
Bedingung ist: Bei der Wahl eines Vierer-Abos können Sie sich maximal für zwei, bei der Wahl eines Sechser-Abos für maximal drei Musikveranstaltungen entscheiden.
Das Wahl-Abo gilt für die jeweils laufende Saison 2019/2020 und muss nicht gekündigt werden.
So können Sie sich Ihren ganz persönlichen Spielplan zusammenstellen: Sie erwerben einfach ein Abonnement-Paket, welches Gutscheine für vier oder sechs unterschiedliche Vorstellungen enthält, für die Sie sich frei entscheiden können. Die Platzvergabe erfolgt frühestens 4 Wochen vor der ausgewählten Veranstaltung, innerhalb der gebuchten Preisgruppe Ihres Wahl-Abos und richtet sich nach Verfügbarkeit der vorhandenen freien Plätze.
Das Wahl-Abo ist übertragbar.
Ab Montag, 01.07.2019, können Sie Ihre schriftliche Anmeldung an der Theaterkasse abgeben oder uns per E-Mail an theater@kulturgemeinde.de zusenden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Kulturgemeinde auf der Geschäftsstelle oder unter Telefonnummer 06201 / 12282.

Jugendabo-Angebot

Hallo Schülerinnen und Schüler, hallo Azubis,

Lust auf gutes Theater? Dann ist das neue „Jugendabo-Angebot “ der Kulturgemeinde Weinheim genau das Richtige für Euch! Nähere Informationen findet Ihr unter dem Menüpunkt Abonnements -> Jugend-Abo.

Neugierig geworden? Einfach bei der Kulturgemeinde in der Stadthalle melden oder vorbeikommen. Wir sind gerne für Euch da!

Bis dann, in Eurem Theater!
Eure KULTURGEMEINDE WEINHEIM